Genervt von Telefonspam?

Wenn ihr keine Lust mehr auf unerwünschte Anrufe habt, die euch Dinge versprechen wie:

  • Eine tolle Busreise nach Malle, völlig kostenlos
  • Neuer Handyvertrag, billiger als alles was ihr bisher kennt
  • Kostenloses Zeitschriftenabos, jederzeit kündbar
  • 100% Gewinnchance bei Gewinnspielen
  • 25% Rendite in 6 Monaten
  • Super Kredit, zinsfrei

Dann ist TelefonPaul die Lösung!

Gebt einfach überall dort, wo nach eurer Telefonnummer gefragt wird, eine von Pauls Nummern an. Paul geht dann ran und nimmt den Anruf für euch entgegen. Pauls Telefonnummern sind ganz normale Festnetznummern:

0711-50885524
 


Da die obige Rufnummer inzwischen bei einigen Anbietern auf der „schwarzen Liste“ steht und es bei großem Andrang manchmal zu Verzögerungen bei der Rufannahme kommen kann, hier nun zwei weitere Rufnummern 🙂

0711-508855241 oder 0711-508855242

Eeeeendlich – Paul hat gespart und sich nun auch eine Handy gekauft. Und na Logo, er stellt stellt euch auch seine Handynummer zur Verfügung:

0151-19630027

Und so wird Telefonpaul eure Anrufer begrüßen:

 

Bitte beachtet, dass es bei der großen Zahl der Anrufer in Ausnahmefällen dazu kommenkann, dass Pauls Mailbox für einige Minuten nicht erreichbar ist, daher ist hier Pauls Ansage zum Herunterladen für die eigene FritzBox – Viel Spass!

Die Nutzung von Paul ist kostenlos

Es fallen lediglich für den Anrufer die Telefongebühren für ein Orts-, Handy- oder Ferngespräch an, abhängig von dem Standort des Anrufers. Ich würde mich aber freuen, wenn Ihr der Welt über mich erzählt und meine Seite in den sozialen Netzwerken teilt!

260 Gedanken zu „Genervt von Telefonspam?

  1. Ich habe Ihren Dienst oft verwendet. Immer wieder gebe ich die Stuttgarter Rufnummer an. Schade, dass ich den Gesichtsausdruck des Anrufers nicht sehen kann.

    1. Das freut mich 🙂 Auch ich würde gerne die Gesichter sehen. Inzwischen sind einige Anrufer wohl so verärgert, dass sie permanent versuchen den Anrufbeantworter mit irgendwelchen wilden Texten permanent bis zum Ende zu besprechen (elektronisch) und damit lahm zu legen – funktioniert aber nicht 🙂 *doppelfreu*

  2. Vielen herzlich Dank für diesen Dienst. Ich könnte Sie knutschen.
    Endlich hat meine Mutter Ruhe vor lästigen Werbeanrufen aus Italien.
    Danke Danke Danke
    😀

    1. Danke für das Knutschen-Angebot, aber das möchte ich meiner Frau und meinen Töchtern überlassen. Trotzdem freue ich mich, dass ich Ihrer Mutter helfen konnte. Gerne Gerne Gerne :-), Gruß Frank

  3. Ach Paul, immer noch diese nette Stimme ! Ein bisschen mehr „Agro“
    (s. 17.05.2017) würde es perfekt machen. Vielleicht gibt es in Zukunft ja 2 Versionen zur Auswahl:
    light – nett
    increased – verschärft.

    1. Ach Brigitte, nach reiflichem Nachdenken seit 17.05.2017 bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass ich verschärften Telefonterror anderen überlassen möchte. Bin irgendwie gerade nicht auf dem Agro-Trip. Ich hoffe auf Dein Verständnis 🙂 FREUNDLICHE, lighte, nette Grüße, Frank

      1. Ja. Wäre schön. Durch ne Tradingseite werde ich zugespammt. Die Nummern aus London und Franfurt sind gesperrt. Jetzt kriege ich Anrufe aus Schweiz.

  4. Hallo Paul,
    ich habe schon öfter Deine Rufnummer in sog. Pflichtfeldern angegeben.
    Seitdem sind die Werbeanrufe hier bei mir etwas seltener geworden. Schade nur, dass ich die verzogene Miene des Anrufers nicht sehen werde, wenn Deine freundliche Stimme dann zu hören ist.

    Grüße
    Sebastian

    1. Hallo Sebastian,

      das freut mich – ich würde die Gesichter auch gerne sehen. Auffällig ist, dass einige Nummern kurz danach gleich noch ein- oder zweimal anrufen – wahrscheinlich um zu begreifen WEN sie da gerade angerufen haben :-).

      Gruß Frank

  5. Der postillon macht undercover Werbung für dich

    Jetzt kenne ich dich und überlege, wo ich deine number mal nutzen kann.
    Gibt es eigentlich eine Statistik, wieviele Anrufe du schon bekommen hast?

    1. Hallo VielTelefonierer,

      >Der postillon macht undercover Werbung für dich
      Echt, aber undercover? Wie, wo, was, wann, warum 😉 ?

      Ich führe keine Statistiken, aber je nach Tag können es bis zu 60 Anrufe pro Stunde sein.

      Gruß Paul

  6. Diese Ansage ist ein Segen. Zusammen mit meiner Fritzbox kommt keiner dieser Kriminellen mehr bei mir durch. Ich hatte eigentlich vor eine weitaus härte und direktere Ansage zu verwenden aber am Ende ist man dann der Dumme wegen Beleidigung und so….
    Diese Ansage ist freundlich aber sehr deutlich und dennoch unverfänglich – Danke Paul !!!! 🙂

  7. Hallo Paul, herzlichen Dank für diesen Service. Es sind zwar wohl nur ein paar Minuten, die mir dadurch pro Monat an Lebenszeit geschenkt werden, aber immerhin!

    Ich fand es lustig, dass ich zur Abgabe eines Kommentars Name und Email angeben muss, aber keine Telefonnummer 😉

    Viele Grüße, Jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.