Genervt von Telefonspam?

Wenn Sie keine Lust mehr auf unerwünschte Anrufe haben, die Ihnen Dinge versprechen wie:

  • Eine tolle Busreise nach Malle, völlig kostenlos
  • Immer kostenlos telefonieren, ohne jegliche Verpflichtungen
  • Kostenlose Zeitschriften, jederzeit kündbar
  • 100% Gewinnchance bei einem Gewinnspiel
  • 25% Rendite in 6 Monaten
  • Super Kredit, fast Zinsfrei

Dann ist TelefonPaul die Lösung!

Geben Sie einfach überall dort, wo nach Ihrer Telefonnummer gefragt wird, Pauls Nummer an. Paul geht dann ran und nimmt den Anruf für Sie entgegen. Pauls Telefonnummer ist eine ganz normale Festnetz-, oder Handynummer:

0711 – 50 88 55 24
0157 – 39 59 99 75 (Rufnummer momentan überlastet)
 

Und so wird Telefonpaul Ihre Anrufer begrüßen:

Bitte beachten Sie, dass es bei der großen Zahl der Anrufer auch in Ausnahmefällen dazu kommen kann, dass Pauls Mailbox für einige Minuten nicht erreichbar ist.

Die Nutzung von Paul ist kostenlos

Es fallen lediglich die Telefongebühren für ein Orts-, Handy- oder Ferngespräch an, abhängig von dem Standort des Anrufers.

22 Gedanken zu „Genervt von Telefonspam?

  1. Es ist einfach super und das ist die Lösung, wie ich nicht mehr gespooft werden kann. Habe fünf Telefonnummern und jetzt habe die die Rufnummer, wo die Anrufe mit Spam reinkommen, auf einen coolen Text von hier in die Fritz Box hochgeladen und ich denke, es hilft nun.

  2. Wie gut das die Fritzbox Vorwahlen ab 2 Nummern schon umleitet :-)
    bei mir sind alle 03 – 09 gesperrt
    Nur Handys und Ortswahlen sind frei
    Unbekannte werden sowieso umgeleitet.
    Den Text von hier habe ich auf den AB der Fritzbox zum Umleiten benutzt.
    So werde ich noch nicht einmal vom Klingeln der SPAMER gestört.
    Freunde und bekannte, die weiter wegwohnen haben ja auch meine Handynummer :-)

  3. Geil geil geil, ich liebe Telefonpaul !!! Bin mal gespannt, ob ich dafür eine Rückmeldung bekomme. Ich nehme oft an Gewinnspielen teil, und die die es nur auf deine Tel.-Nr. abgesehen haben, kriegen so mal ihr Fett weg. Seeeeehr schöne Idee !!!!!

  4. Ich finde das eine tolle Idee! Allerdings ist die Ansage derzeit unter der o.g. Nummer sehr leise. Darf oder kann man die Souddatei auch herunterladen und direkt in die Telefonanlage übertragen oder nur per Rufumleitung?

  5. Hallo,

    heute war es wieder soweit:
    ————————————————————————————————
    Das Telefon klingelteund es war ein Anruf unter der Nummer 051136057049. Eine Frau meldete sich als Frau Weiß von der Telekom. Ich hätte ja DSL-irgendwas und…
    Ich unterbrach und fragte nach dem Namen. Dann fragte ich nochmal nach dem Namen – langsam bitte, sagte ich noch…

    Dann fragte ich nach der ladungsfähigen Adresse.
    Sie wusste nicht nach was ich fragte und ich erklärte ihr, dass sie mir diese geben müsse.
    Sie meinte, aber die Telekom, da brauche ich doch keine Adresse, halt die Telekom…

    Ich beharrte weiter auf die ladungsfähige Adresse.
    Sie legte auf.

    Schade.
    ————————————————————————————————

    Ein klarer Fall für Telefonpaul. :-)

    Darf ich eigentlich das mp3 für meinen AB nutzen? Ich hätte gerne die offizielle Erlaubnis um einfach Deinen Anschluß zu schonen.

  6. Telefonpaul ist einfach klasse! Ich leite alle unerwünschten Telefonnummern von unseriösen/dubiosen “firmen” mit meiner fritzbox direkt zu telefonpaul und das funktioniert. Seit 6 monatiger nutzung kann ich durchaus sagen, dass es wirkt. Die hässlichen anrufe werden deutlich weniger. Wie schon erwähnt, ist die ansage etwas leise. Trotzdem vielen dank an telefonpaul :-)

Kommentar verfassen